Frische und Qualität aus der Region
 
Ortenau

Geschichte



» 1936: Gründung des Viehhandelbetriebes
   Haas-Bauernschmid KG mit Sitz in der
   Wasserstraße in Offenburg durch Anton Haas.

» 1960:
Die jüngste Tochter Maria Bauernschmid und deren
   Ehemann Rudolf Bauernschmid übernehmen den Vieh-
   handelsbetrieb und erweitern ihn um einen Zerlegebetrieb.

» Seit 1975 wird über den Viehhandel hinaus Schlachtung
   und Zerlegung für die regionalen Metzgereibetriebe ausgeführt.

» 1990: Übernahme des Betriebes durch die Söhne Martin und
   Michael Bauernschmid und Umbau des Schlachthofes Offenburg.

» Mittlerweile werden jährlich ca. 50.000 Schweine sowie
   4.000 Kälber und Rinder geschlachtet und verarbeitet.

» Durch einen eigenen Fuhrpark sind wir in der Lage täglich
   die Ware frisch und schnell auszuliefern.






Wasserstraße 22
77652 Offenburg
0781 9708693
E-Mail